Aktuelle Schlagzeilen der mi-Brancheninformationsbriefe

 

Büro-Fachhandel: Ausgabe 16/2018

Im Zeitraum von 2013 bis 2016 weist die polizeiliche Kriminalstatistik einen Anstieg der einfachen Diebstähle von 5 % aus, von 338.800 auf 356.000 angezeigte Fälle. Der schwere Diebstahl nahm sogar um 29 % zu, von 17.400 auf 22.500 angezeigte Fälle. „Mit humanistischem Gedankengut lassen sich georgische und bulgarische Verbrecherbanden nicht bekämpfen“, sagt Hermann Hutter, Präsident des Handelsverbands Baden-Württemberg. Was meinen Sie? Bei uns zählt Ihre Meinung, auch bei unserem Thema der Woche:

Der Büro-Fachhandel hat Noten verteilt: Fachhandelsorientierung, Vertrieb, Konditionen, Rabatte auf dem Prüfstand!